News


15. KASUMAMA Afrika Festival 2015


Foto: Mahotella Queens, credit: Studio Space Pictures

15. bis 19. Juli 2015
Moorbad Harbach im Waldviertel

................................................................................................................................................................

N'Goni - Instrumentenbau Workshop

Dieses Jahr haben wir noch einen ganz besonderen Workshop für euch im Programm!

Das N’Goni, oder genauer noch Kamele N’Goni, ist ein in Westafrika (Burkina Faso und Mali) verbreitetes Saiteninstrument und wird dort vor allem von Griots gespielt. Es gibt unterschiedliche Formen von N’Goni, die sich aufgrund ihrer Saitenzahl, ihrer Größe und ihrer Bedeutungs-zuschreibung charakterisieren. Ergänzend zum Workshop „N’Goni spielen“ ermöglicht
Adama Amadou Dicko aus Burkina Faso in einem weiteren Workshop, das eigene Instrument selber her zu stellen.

Der N’Goni-Instrumentenbau Workshop ist ab 16 Jahre, Vorkenntnisse sind nicht notwendig, handwerkliches Geschick ist von Vorteil. Materialien (Kalibasse, Holzgriff, Saiten, Wirbel, Deko, etc.) werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Der Bau wird Schritt für Schritt erklärt. Instrumente gehen ins Eigentum der TeilnehmerInnen über.

Der Workshop ist 2-tägig (Samstag und Sonntag Vormittag bis frühen Nachmittag).
Kosten: € 200,-
Anmeldung erforderlich unter: info@kasumama.at


................................................................................................................................................................

Workshops

Das diesjährige Workshop-Programm ist unter "Programm" zu finden. Wir freuen uns, neben den beliebten und altbewährten Workshops auch wieder einige neue Workshops anbieten zu können wie "Afrikanische Masken" für Kinder mit der ägyptischen Künstlerin Shereen oder "N'Goni", ein in Westafrika weit verbreitetes, klangvolles Saiteninstrument, das Adama aus Burkina Faso in seinen Workshops sowohl für Kinder (mit Storytelling) als auch für Erwachsene näher bringt.

................................................................................................................................................................

Festival-Eröffnungskonzert - Mariama Kouyate & Nga Nene (Senegal)

Eröffnet wird das 15. KASUMAMA Afrika Festival von der anmutigen Sängerin und Songschreiberin Mariama Kouyate aus Senegal. Sie stammt aus einer traditionsreichen Griot-Familie, die ihr die Musik bereits in die Wiege gelegt hat. Heute zählt Mariama Kouyate zu den schönsten Stimmen Afrikas. 2010 gründete die junge Sängerin ihre erste eigene Band „Nga Nene“, die mit traditioneller Besetzung wie Kora, Ngoni und Calebasse die gesungenen Geschichtenerzählungen feinfühlig begleitet.


................................................................................................................................................................

Musikprogramm - 15. KASUMAMA Afrika Festival 2015

  Foto: Meta, credit: Valentin Campagnie
Wir freuen uns, euch das Musikprogramm des diesjährigen KASUMAMA Afrika Festivals zu präsentieren!

Internationale Stars wie die legendären Mahotella Queens (Südafrika), die uns schon zum 10-jährigen Jubiläum mit ihrem energiegeladen Konzert zum Tanzen brachten, dem musikalischen Botschafter der seltenen Garifuna-Musik, Aurelio (Honduras) oder der erfrischenden Reggae-Band Meta & The Cornerstones (Senegal/international) werden abends das Festivalgeschehen in eine große Tanzparty verwandeln.

Hervorragend abgerundet wird das vielfältige Programm dieses Jahr von einigen neuen Musik-Projekten und Band-Formationen heimischer Größen wie Lamin Camara & Tum Tum Rhythms, Sigi Finkel & Mamadou Diabate Afro Vibes sowie der Black Messengers Afro Band.

Und zum halbrunden Geburtstag von KASUMAMA gibt es im Rahmen des Cross Overs am Sonntag zu Mittag ein ganz besonderes Geburtstagsständchen mit dem Acapella Trio Insingizi (Simbabwe) und HISIG (Moorbad Harbach).


................................................................................................................................................................

Ticket-Vorverkauf und Frühbucher-Festivalpass

Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen!

Wer sich seinen Festivalpass bis 30. April 2015 sichert (Einzahlung auf das KASUMAMA-Konto), erhält eine tolle Frühbucher-Preisermäßigung!

Der reguläre Vorverkauf läuft bis Samstag, 11. Juli 2015 über Eventjet auf unserer Website sowie über Ö-Ticket Vorverkaufsstellen.

Alle Informationen zu den Preisen und Ermäßigungen gibt's unter Infos.


Foto: Aurelio, credit: Richard Holder

................................................................................................................................................................

Gudrun Schrenk-Camara R.I.P

Gudrun hat mit ihrem Leben das Leben so vieler anderer beeinflusst, wenn nicht einschneidend zum Positiven verändert. Sie hat eine ganze Region mit ihren Projekten bereichert – nicht zuletzt mit dem Verein KASUMAMA. Wie ein einzelner Mensch so viel bewegen kann, das hat uns immer beeindruckt. Ihr Reichtum waren ihre Freunde.

Der Verein KASUMAMA ist betrübt über den Verlust von Gudrun Schrenk-Camara. Leider hat sie nach schwerer Krankheit diese nicht besiegen können und ein riesiges Loch in unserer Mitte hinterlassen.

Mit traurigen Grüßen
Verein KASUMAMA


 


.